Werkzeugbau
Logo
0391 / 5410715
info@gabriel-stahlformenbau.de
0  Artikel im Warenkorb Warenwert: 0,00 € ZUM WARENKORB

Bau und Konstruktion von Kunststoffspritzwerkzeugen bei Gabriel

Wir entwickeln und bauen Kunststoffspritzwerkzeuge für folgene Bereiche

- Elektrotechnik
- Flugmodellbau
- Sanitär
- Automobilbau
- Elektronik
- Pumpenbau
- Medizintechnik
- Modellhubschrauber
- Eisenbahnmodellbau
- Handy
- Freisprechanlagen
- Absperrventile
- Autoradio
- Navigationssysteme
- Messgeräte
- Druckereimaschinen
- Bremssysteme
- Kabelverbinder
- Kehrmaschinen
- Prototypenwerkzeuge
- Versuchswerkzeuge

 

Von der Skizze zum Model

Für den Bau eines Großserienkunststoffspritzwerkzeuges oder Kleinserienspritzwerkzeug benötigen wir:
- ein Handmuster oder eine bemaßte Skizze
- eine Zeichnung - 3D Daten (IGS, STEP, VDA, PRO-E)

Das Ergbnis

Formplatte mit 14 Schiebern, ein Schieber wurde etwas gezogen. Artikel: Zahnriemenrad (weißes Muster) Das Sintermodell als Funktionsmuster wurde vorab aus den 3D Daten gebaut.

Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 

Händler werden

Montage & Einbau

Versandkosten

Vitrinen in EU-Länder 20,00 €
Vitrinen in Nicht-EU-Länder 30,00 €

Versandkostentabelle ansehen

So zahlen Sie bei uns

Top